15.12.2017 13:29

Teilnehmendenvertretung im Euro-BBW neu gewählt


Die Teilnehmendenvertretung (TNV) im Euro-BBW vertritt die Interessen aller Teilnehmenden in unterschiedlichen Maßnahmen und arbeitet auf der Grundlage des SGB IX sowie einer gemeinsam erarbeiteten Teilnehmendenvertretungsordnung. Die TNV besteht im Europäischen Berufsbildungswerk aus sieben Mitgliedern, wobei auch der Schülersprecher, der nach den Vorgaben des rheinland-pfälzischen Schulrechts gewählt wird, automatisch Mitglied ist. Nach Durchführung der jährlichen Neuwahl Anfang Dezember hat sich in dieser Woche die Teilnehmendenvertretung neu konstituiert und Herrn Nils Grimm zum neuen Vorsitzenden gewählt. Euro-BBW-Leiter Günther Weydt hat bereits eine erste Arbeitssitzung im neuen Jahr vereinbart, um gemeinsame Projekte wie das jährliche Sommerfest oder Vorschläge und Anliegen aus dem Kreis der Teilnehmenden besprechen zu können.

Wir gratulieren allen gewählten Mitgliedern und wünschen ihnen für ihre Arbeit viel Erfolg.