13.03.2019 13:10

Frühlingsdeko für den Eifelladen


Kaum sind Luftschlangen und Konfetti verschwunden und in den Eifeldörfern der Winter „verbrannt“, ist es auch schon wieder Zeit für Frühjahrsdekoration. Und auch unsere Kundschaft aus dem EIFELLADEN wartet schon gespannt darauf, welche originellen Produkte es wohl demnächst bei uns zu erwerben gibt. Also haben sich Doris Lenz, Ausbilderin im Bereich Hauswirtschaft, und Hans-Joachim Jakobs, Ausbilder im Bereich Tischlerei, zusammengesetzt und sich ein gemeinsames Projekt überlegt. Herausgekommen sind dabei wunderschöne Eier aus Holz zum Aufstellen, die zuerst von unseren angehenden Tischler/innen ausgesägt, abgerundet und zusammengeschraubt und dann von den Hauswirtschaftsauszubildenden individuell bemalt und verziert wurden. Jedes Stück ist also ein Unikat. Glücklicherweise sind die Holzeier rechtzeitig zum diesjährigen Beda-Markt am kommenden Wochenende fertig geworden und sind demnächst im EIFELLADEN in der Bitburger Fußgängerzone erhältlich.