11.04.2019 11:10

Europa-Miniköche EIFEL wieder im Euro-BBW


Unser Küchenleiter Uwe Fusenig hatte gestern wieder Besuch von 24 Europa-Miniköchen EIFEL, die eins ihrer Monatstreffen in die Mensaküche des Euro-BBW verlegt haben. Hier konnten sie einmal hinter die Kulissen einer Großküche schauen und hatten jede Menge Platz, um unter Anleitung von Uwe Fusenig ein leckeres Essen zuzubereiten. Unterstützt wurden sie dabei auch von Thomas Herrig und Marcel Stephan vom Gasthaus Herrig in Meckel und der Ernährungsfachkraft Pia Lehnen, die die Theorieeinheiten leitete.

Zunächst führte Uwe Fusenig, Küchenchef im Euro-BBW, die jungen Gäste durch die Vorratsräume der Mensaküche. Die Mini-Köche staunten nicht schlecht über die Berge an Getränkekisten und Lebensmitteln. Beeindruckt zeigten sie sich auch von dem neuen Kipper, mit dem man große Mengen an Speisen zubereiten kann, bevor sie endlich selbst loslegen durften.

Schon seit 1989 gibt es die Initiative Miniköche Europa. Die Idee dahinter ist, dass erfahrene Köche, Ernährungsberater und Servicekräfte ihr Wissen über Ernährung und Nahrungszubereitung spielerisch an Kinder im Alter von 10 – 12 Jahren weitergeben und sie so für das Kulturgut Essen und Trinken sensibilisieren. Unter fachkundiger Anleitung lernen die Kinder so, wie wichtig die Ernährung für ein gesundes und ausgewogenes Leben ist, wie man gesunde Speisen zubereitet, aber auch, wie man diese serviert und wie man den Tisch ansprechend deckt.

Bundesweit gibt es übrigens 48 regionale Gruppen der Miniköche. Das Projekt in der Eifel wird unterstützt durch Tobias Stadtfeld, Hotel Heidsmühle in Manderscheid, Thomas Herrig, Gasthaus Herrig in Meckel, sowie Stephan Kohler von der Eifel Tourismus (ET) GmbH, Prüm.

Weitere Informationen zu den Europa-Miniköchen EIFEL finden Sie unter www.minkoeche.eu.

Impressionen vom Besuch der Europa-Miniköche EIFEL im Euro-BBW

Fotos: Stephan Kohler, Melanie Peters