14.04.2021 11:07

Euro-BBW als Europaschule zertifiziert!


Das Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz hat uns mitgeteilt, dass die Berufsbildende Schule des Europäischen Berufsbildungswerks als Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz zertifiziert wurde. Staatssekretär Hans Beckmann betont in seinem Schreiben die „hervorragende Bewerbung mit der Dokumentation vielfältiger Maßnahmen und Projekte“ und gratuliert uns herzlich zur Zertifizierung.

Europaschulen fördern die Europa-orientierte interkulturelle Kompetenz durch beispielsweise Fremdsprachenvermittlung, die Integration europäischer Themen in den Unterricht, projektorientierte Schulpartnerschaften oder berufliche Praktika im europäischen Ausland sowie durch die Professionalisierung des Lehrpersonals in europarelevanten Bereichen. Damit leisten Europaschulen einen Beitrag zur weltoffenen Erziehung junger Menschen und zum weiteren Zusammenwachsen Europas – was heute wieder wichtiger denn je ist.

„Wir werden uns auch weiterhin bemühen, den Europagedanken zu vermitteln und zu verbreiten, um auch in Zukunft das Zusammenleben in einem geeinten Europa mit zu unterstützen“ unterstreicht die Schulleitung.

Nachdem Anfang des Jahres ebenfalls unser Antrag auf ERASMUS-Akkreditierung im Bereich berufliche Aus- und Weiterbildung von der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung bewilligt wurde, ist die Zertifizierung der Berufsbildenden Schule als „Europaschule“ nun ein bedeutender weiterer Schritt für eine ganzheitliche Internationalisierungsstrategie des Euro-BBW.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Auszeichnung und freuen uns auf unser Zertifikat, das uns zu einem späteren Zeitpunkt überreicht wird. 

Logo der Europaschulen des Landes Rheinland-Pfalz (Quelle: http://europaschulen-rlp.de)