03.12.2018 08:54

Die Teilnehmenden des Europäischen Berufsbildungswerks planen ihre Zukunft


Das Europäische Berufsbildungswerk  Bitburg (EuroBBW) ist eine berufliche Einrichtung, die jungen Menschen in einem geschützten Rahmen eine berufliche Ausbildung und Vorbereitung bietet. 

Die Berufsvorbereitung hat den Teilnehmenden dieses Jahr zum ersten Mal eine besondere Art der Berufsfindung angeboten, welche sich Vision Coaching nennt. Zusammen mit einigen Mitarbeiter/innen haben die jungen Erwachsenen in Kleingruppen ihre persönlichen Fähigkeiten und Interessen zusammengetragen. Eine Meditation sollte den Teilnehmer dabei helfen, sich ihren späteren Wunscharbeitsplatz vorzustellen, um diesen danach bildlich auf Papier zu bringen. Nach einer kleinen Pause setzten sie sich zusammen, stellten sich gegenseitig die Ergebnisse vor und sammelten Berufsvorschläge für die jeweilige Person. 

Am zweiten Tag suchte sich jeder aus den Vorschlägen des ersten Tages den Beruf heraus, der ihn am meisten interessiert, und die Gruppe sammelte Argumente und Gegenargumente für eine Ausbildung in diesem Beruf. Um Baustellen während der Ausbildung zu erkennen und frühzeitig Lösungen zu finden, zeichneten sie einen auf sich bezogenen Zeitstrahl, planten ihre Zeit in der Ausbildung und den Einstieg ins Berufsleben. Danach bekam jede die Aufgabe, seine persönlichen Kraftquellen aufzuschreiben, damit derjenige sieht, was ihn glücklich macht, um dies als Motivation einsetzen zu können. 

Berichten zufolge hat es den Teilnehmenden gut gefallen, weil es ihnen eine berufliche Perspektive gegeben hat und sie sich selbst durch die Reflektion der anderen besser kennengelernt haben.