06.01.2021 12:53

Das neue Jahr beginnt – und fordert uns direkt!


Nachdem das neue Jahr für viele eher ruhig gestartet ist, sehen wir uns heute vor einer neuen Herausforderung.

Die Bundesregierung hat zur Eindämmung der Pandemie das eindeutige Signal gegeben, bis Ende Januar Kontakte im privaten wie auch beruflichen Kontext so weit wie möglich zu reduzieren und zu vermeiden. Das bedeutet, dass die bestehenden Corona-Beschränkungen verlängert – und sogar teilweise verschärft werden.

Auch wir als Berufsbildungswerk stellen uns dieser Verantwortung und verlängern daher die Heimlernphase für alle Maßnahmen zunächst bis Ende Januar.

Unsere Teilnehmenden werden auch in den nächsten drei Wochen durch die Ausbilder und Ausbilderinnen, die Lehrerinnen und Lehrer, die psychosoziale Förderung, Medizinischen Dienst und Wohnbereich intensiv begleitet, erhalten Aufgaben und Unterstützung beim Lernen sowie psychosoziale und medizinische Betreuung.

Wir hoffen, dass wir gemeinsam gut durch die nächsten Wochen kommen und uns bald wieder persönlich in Bitburg sehen.

Bleiben Sie bitte weiterhin mit uns am Ball und vor allem gesund!!