19.08.2019 10:25

Chor und Kinderchor "Cantando" singen am Tag der offenen Tür


Der Chor Cantando Messerich hat seine Wurzeln in einer Kinderschola, aus der sich nachfolgend im Jahr 1990 der Jugendchor Messerich gebildet hat.

Zwölf Jahre, bis zum Jahr 2002, sangen ausschließlich junge Damen und Mädchen im damaligen Jugendchor. Dann wurde der Chor in Chor Cantando Messerich umbenannt und ebenfalls im Jahr 2002 wurden erstmals Männer in den Chor aufgenommen.

20 Jahre lang wurde der Chor musikalisch von Maria Schäfer geleitet; seit 2011 hat Volker Dörffel den Dirigentenstab übernommen. Die Vorsitzende ist Frau Astrid Haus.

Das Repertoire des Chores umfasst ein weites Spektrum von klassischen Gesangsstücken, geistlichem Liedgut bis hin zu modernen Musical-,  Rock- und Popsongs, wobei die meisten Stücke vom Dirigenten Volker Dörffel selbst arrangiert werden.

Letztes großes Projekt des Chores war das multimediale Requiem „Der unbekannte Krieg“, welches in 2015 und 2017 mit großem Erfolg in Bitburg und in Arlon/ Belgien aufgeführt wurde.

Im Hauptchor singen 31 Aktive, im Nachwuchschor Cantando-Kids singen 14 Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren. Darüber unterhält der Chor eine Projektgruppe mit Jugendlichen, die zu besonderen Anlässen auftritt. Ab Mitte August 2019 wird der Chornachwuchs weiter gefördert: Dann startet eine Cantando-Mini Gruppe ab dem Alter von 4 Jahren.

Am Tag der offenen Tür des Euro-BBW am 8. September 2019 wird der Chor und Kinderchor "Cantando"  ab ca. 12:00 Uhr auftreten und die Besucherinnen und Besucher mit modernen Musical-, Rock- und Popsongs begeistern.