20.06.2018 12:56

Bismarck war auch nur ein Hering


In den vergangenen Wochen und Monaten fand zweimal wöchentlich im Freizeithaus ein Kurs zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung für interessierte Teilnehmende statt, der mit einer Prüfung bei der unteren Fischereibehörde abgeschlossen wurde. Bei dieser Fischerprüfung mussten innerhalb von zwei Stunden schriftlich insgesamt 50 Fragen zu den Themen Allgemeine Fischkunde, spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gesetzeskunde Tier, Naturschutz und Gerätekunde beantwortet werden. Nach bestandener Prüfung bekamen unsere Teilnehmenden ein Prüfungszeugnis ausgehändigt, mit dem sie sich bei der unteren Fischereibehörde den Jahresfischereischein ausstellen lassen können, der immer wieder verlängerbar ist. 

Wir gratulieren unseren Teilnehmenden ganz herzlich und wünschen Petri Heil!

P.S. Das Wichtigste beim Angeln sind lange Arme, damit man zeigen kann, wie groß der gefangene Fisch war. ;-)