19.03.2018 09:37

Besuch der ITB Berlin


Auch in diesem Jahr ermöglichte das Euro-BBW unserem 1. und 2. Ausbildungsjahr der touristischen Berufe den Besuch der größten Reisemesse der Welt. 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern präsentierten sich in Berlins Messehallen unter dem Funkturm. Die Azubis konnten ausschwärmen, Kontakte knüpfen, die exotischen Stände der Aussteller bestaunen, Informationsmaterial sammeln und sich im Gewusel treiben lassen, bis die Füße nicht mehr mitmachten.

Wir wohnten sehr zentral im Meininger Hotel am Hauptbahnhof, sodass wir von dort auch die Innenstadt Berlins erkunden konnten. Eine Hop-on/hop-off-Tour, kleine Vorträge der Azubis über einzelne bekannte Sehenswürdigkeiten und der Besuch der Kuppel im Bundestag gehörten neben dem Messebesuch zum Programm. In der Freizeit wurde natürlich auch den verschiedensten Restaurants, Shopping-Meilen und Kneipen ein Besuch abgestattet. Ich denke, wir sind uns einig, dass Berlin nicht umsonst eine der meist besuchten Städte Europas wenn nicht sogar der Welt ist. Nicht nur geschichtlich und kulturell, sondern auch kulinarisch ist Berlin immer eine Reise wert! 

(Christina H., Ausbilderin tourist. Berufe)

Einige Eindrücke aus Berlin