Wir

Das Europäische Berufsbildungswerk, kurz: Euro-BBW, ist in vielerlei Hinsicht ein Berufsbildungswerk besonderer Art:

  • es ist die jüngste und modernste Einrichtung für junge Menschen, die durch körperliche und psychische Beeinträchtigungen behindert sind und eine besondere Unterstützung beim Gestalten ihrer beruflichen Zukunft benötigen - Lernen
  • es liegt am äußersten Rand von Rheinland-Pfalz, ist also Teil der größten Grenzregion Europas und macht internationales Lernen und Arbeiten möglich
  • es steht auch jungen Menschen mit Beeinträchtigungen offen, die ihren Wohnsitz in einem anderen europäischen Land haben
  • es hat eine hochqualifizierte Mitarbeiterschaft, die Autonomie und Selbstbestimmung der/des Einzelnen sowie Solidarität und Toleranz in den Vordergrund ihrer Arbeit stellt
  • es organisiert die Förderung der jungen Menschen so, dass immer der ganze Mensch im Zentrum der Aufmerksamkeit bleibt - Ganzheitlichkeit
  • es bietet Lerngelegenheiten zum Erwerb von europäischen Qualifikationen und interkultureller Kompetenz und stützt dort intensiv, wo eine spezielle Förderung erforderlich ist - Lernwerkstatt
  • es arbeitet in nationalen und internationalen Netzwerken mit Verbänden, Betrieben, Arbeitsagenturen, Rehabilitationseinrichtungen, Administrationen, Universitäten und Selbsthilfeorganisationen zusammen, um die eigene Arbeit zukunftsfähig zu halten
  • es wurde im Rahmen des Qualitätsmanagements gleich dreifach durch den TÜV Süd zertifiziert  - nach den Anforderungen von DIN EN ISO 9001:2008, den Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung - Arbeitsförderung (AZAV) der Bundesagentur für Arbeit und den Managementanforderungen Arbeitssicherheit der Berufsgenossenschaft für Wohlfahrtspflege und Gesundheitsdienste (MAAS-BGW) - Qualität 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!