Wohngruppenbetreuer (m/w)

Das Europäische Berufsbildungswerk Bitburg des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz ist ein modernes Ausbildungs- und Rehabilitationszentrum mit europäischer Ausrichtung und einem breiten Spektrum an traditionellen und modernen Ausbildungsgängen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Wohngruppenbetreuer/in


mit staatlicher Anerkennung als Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbarem Abschluss.


Sie haben bereits Erfahrung in der beruflichen Rehabilitation und bringen Kenntnisse im Umgang mit psychisch beeinträchtigten oder mehrfach behinderten Menschen mit. Sie sind verantwortlich für die Begleitung der Teilnehmenden im Freizeitbereich des Euro-BBW. Sie bieten Unterstützung bei der Aufrechterhaltung von Tagesstruktur und fördern allgemeine lebenspraktische Kompetenzen.


Ihre Aufgaben:

Sie begleiten Rehabilitanden im Wohn- und Freizeitbereich des Euro-BBW. Über eine feste Zuordnung zu einer Wohngruppe für 10 Rehabilitanden werden Sie zum/zur ersten Ansprechpartner/-in nach Arbeitsende sowie in den Abendstunden. Über eine Nachtbereitschaft stehen Sie an verschiedenen Tagen im Monat auch nachts bis zum nächsten Morgen für Kriseninterventionen zur Verfügung. Sie stärken die sozialen Kompetenzen der Teilnehmenden und unterstützen Sie im Aufbau und der Festigung einer Tagesstruktur. Hauswirtschaftliche Tätigkeiten gehören hierbei ebenso zum Arbeitsalltag wie die Organisation von Gruppenabenden oder anderen Aktivitäten. Dabei bringen Sie sich auch mit Angeboten für andere Teilnehmende – also wohngruppenübergreifend – mit ein. Auch nutzen Sie die hauseigenen Kleinbusse für Exkursionen oder Beförderungsfahrten zu Bus und Bahn. In einem interdisziplinären Team wirken Sie bei der Förderplanung mit und berichten über die Entwicklungsschritte außerhalb der Arbeits- und Schulwelt. Ihre Kompetenzeinschätzungen der Rehabilitanden dokumentieren Sie in der elektronischen Reha-Akte. In regelmäßigen Teamsitzungen reflektieren Sie gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen Ihre Arbeit, Supervision wird regelmäßig angeboten.


Wir bieten:

 

  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielraum 
  • Vergütung und soziale Leistungen nach DRK-Tarifvertrag, inkl. Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung bei zunächst 24-monatiger Befristung
  • gut ausgestatteten Arbeitsplatz, Besprechungs- und Teamräume sowie regelmäßige Fortbildung 
  • Möglichkeit zum Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 29.01.2018 an das


Europäisches Berufsbildungswerk Bitburg
Personalwesen
Henry-Dunant-Str. 1
54634 Bitburg
Tel: 06561-9453-115

E-Mail: bewerbung@euro-bbw.de