23.01.2017 11:22

THE BLUE DRIVE spielen Blues, Boogie & Rock'n Roll

... am 2. Februar 2017 ab 20 Uhr in unserem Bistro "Finesse"

Ganz im Zeichen der Jazzverwandtschaft steht dieser Abend im Bistro "Finesse". Mit dieser Band haben die Veranstalter der Jazz-Initiative Eifel eine feste Größe dieser Musikszene nach Bitburg geholt.

Ralph Brauner gastierte schon mehrmals im Jazzclub, aber zum ersten Mal kommt er mit seinem Trio, das aus bekannten Musikern unserer Region besteht. Es spielen Ralle Winter (Schlagzeug, Gesang), Erhard Wollmann (Bass, Gesang) und Ralph Brauner (Gitarre, Gesang).

“The Blue Drive” präsentiert u. a. Songs von Eric Clapton, Johnny Winter, Muddy Waters, Chuck Berry, Rory Gallagher, Keb Mo, Johnny Guitar Watson, aber auch eine Reihe eigener Songs. Den Zuhörer erwartet wunderbarer Old School Blues, mitreißender Boogie und purer Rock’n’Roll. Und obwohl sie absoluten Respekt vor den Traditionen erweisen, vermischen sie das alt hergebrachte perfekt mit modernen Arrangements. Erlaubt ist, was dem Publikum gefällt, es „bluest“, es rockt und es ist groovy. Es geht in die Beine und steigt zu Kopf. Großartige, handgemachte Musik par excellence.

The Blue Drive spielen am Donnerstag, 2. Februar 2017 ab 20 Uhr in unserem Bistro "Finesse" in der Brodenheckstraße 15. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos finden Sie unter www.jazzei.de oder www.blueballads.de.

Ralph Brauner mit seinem Trio "The Blue Drive"