23.03.2015 10:54

Schüler/innen gewinnen mit Zivilcourage


Angehende Mediengestalter/innen des 2. Ausbildungsjahres haben am „Schülerwettbewerb zur politischen Bildung“ der Bundeszentale für politische Bildung teilgenommen und einen tollen Preis gewonnen. Das Thema ihrer Altersgruppe war „„Nur Mut! Schüler trainieren Zivilcourage, und ihre Aufgabe bestand darin, sich Szenen zu überlegen, in denen Zivilcourage verlangt wird und diese zu dokumentieren. Unsere Schüler/innen haben jeweils Szenen mit und ohne mutiges Eingreifen gespielt, Teilnehmende und Mitarbeitende des Euro-BBW zum Thema interviewt und darüber einen achtminütigen Film gedreht. Die Jury des Wettbewerbs, in der Fachlehrer/innen und Vertreter/innen der Kultusministerien vertreten waren, fand „die inhaltliche Qualität und kreative Gestaltung unseres Beitrags sehr preiswürdig“ und hat uns mit einem Geldpreis in Höhe von 150 Euro ausgezeichnet, den die Gewinnerklasse für gemeinsame Aktivitäten oder einen Ausflug nutzen kann. Von insgesamt 2752 eingereichten Arbeiten, kam das Euro-BBW unter die ersten 200 Preisträger!

Wir gratulieren der Gewinnerklasse ganz herzlich und freuen uns über den tollen Gewinn!
Der Film unserer Mediengestalter/innen ist hier zu sehen.