02.06.2015 10:41

Rückkehr ins Mittelalter


In unserer Tischlerei wurde etwas äußerst Ungewöhnliches angefertigt, etwas, das man nicht unbedingt in einer Tischlerei in Bitburg erwarten würde, und vor allem nicht in dieser Epoche: Unsere Auszubildenden Sam L. und Yannick S. haben nämlich in den letzten Tagen einen mittelalterlichen Pranger gebaut, einen sogenannten „Block“ mit Aussparungen für Hals und Handgelenke, der erste und einzige seiner Art im Euro-BBW - und wahrscheinlich in ganz Bitburg. Dieser wird natürlich bald auch öffentlich eingesetzt, und zwar beim Sommerfest der Teilnehmenden, das nächsten Freitag, 12. Juni 2015, in unserem Freizeithausbereich stattfindet und unter dem Motto „Mittelalter“ steht. Wie wir erfahren haben, wird der eine oder andere an diesem Tag tatsächlich an den Pranger gestellt (wer genau, wird an dieser Stelle nicht verraten ;-)). Der Pranger kann aber auch einfach nur für lustige Fotos genutzt werden. Er steht dann übrigens hinter dem Freizeithaus auf dem überdimensionalen Schachbrett.