04.05.2015 10:38

Räuber im Euro-BBW


Die Tischlerwerkstatt des Euro-BBW hat in diesem Jahr erneut das Kinder- und Jugendfestival Eifel „Sommerheckmeck“ unterstützt, indem es Räuber produziert hat. Keine Sorge, es handelt sich hierbei nur um zweidimensionale Holzfiguren, die nach einer künstlerischen Vorlage einige hundert Male mit Unterstützung der CNC-Maschine gesägt wurden. Das Motto des alle zwei Jahre stattfindenden „Sommerheckmeck“ lautet in 2015 nämlich „Achtung! Räuber!“.

Die von Frau Teneka Beckers (Tuchfabrik Trier e. V.) und Frau Dr. Eva von Westerholt (Schloss Hamm) organisierte Veranstaltungsreihe findet zum fünften Mal statt und hat sich mittlerweile als fester Bestandteil des Kultursommer Rheinland-Pfalz etabliert. Vom 3. Juni bis einschließlich 1.August finden in Trier, aber vor allem auch an unterschiedlichsten Veranstaltungsorten in der Südeifel Lese-, Theater-, Tanz- und Musik-Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und ganze Familien statt. Die im Euro-BBW hergestellten Festival-Maskottchen werden in der ganzen Region die Veranstaltungen begleiten und sind auch als Erinnerung käuflich erhältlich, beispielsweise in der Tourist-Information Bitburg oder der Buchhandlung Eselsohr in Bitburg. Anlässlich der Pressekonferenz zur Vorstellung des Programms auf Schloss Hamm in der vergangenen Woche, wurde der Beitrag der Euro-BBW-Auszubildenden mit Dank herausgestellt. Das ganze Programm ist hier einzusehen.