04.05.2015 10:38

Laura-Totenhagen-Trio spielt im Bistro "Finesse"


Laura Totenhagen, Felix Hauptmann und Conrad Noll haben sich im Rahmen ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Tanz Köln kennengelernt. Im Februar 2013 gründeten sie das Totenhagen-Trio. Das Trio erzählt Geschichten: mal zart und geheimnisvoll, mal ironisch, mal träumerisch oder bewegter. Durch den organischen Klang scheint es zuweilen, als seien Stimme, Piano und Kontrabass zu einem einzigen Klangkörper verschmolzen und doch lassen sich die drei Musiker gegenseitig viel Raum für neue Ideen. Mit seinen geschmackvollen, kammermusikalischen Arrangements bahnt sich das Totenhagen Trio seinen Weg durch Werke von Bill Evans, Steve Swallow und John Taylor (u.v.m.).

Das Laura-Totenhagen-Trio gastiert am Donnerstag, 7. Mai 2015 ab 20 Uhr in unserem Bistro "Finesse" in der Brodenheckstraße 15. Der Eintritt ist frei.