20.04.2015 10:47

Euro-BBW beteiligt sich am Girl’s- and Boy’s-Day am 23. April


Am Donnerstag, 23. April 2015 findet bundesweit wieder der Girl‘s- and Boy‘s-Day statt, mit dem schon Schülerinnen und Schüler im siebten und achten Schuljahr erstmals einen Einblick in die Arbeitswelt erhalten sollen, um sich frühzeitig beruflich orientieren zu können. War der Tag ursprünglich als Girl‘s-Day gedacht, um insbesondere Mädchen mit der ganzen Palette beruflicher Möglichkeiten vertraut zu machen, ist daraus längst auch ein Boy’s Day entstanden, um auch Jungen einen Einblick nicht nur in typische „Männer-Berufe“, sondern auch in traditionelle „weibliche Berufe“ zu ermöglichen. Das Europäische Berufsbildungswerk macht in diesem Jahr erneut mit und wird 14 Jungen und Mädchen an diesem Donnerstag einen Einblick in die zahlreichen und recht unterschiedlichen Berufe, die das Euro-BBW zu bieten hat, ermöglichen.