01.06.2017 13:35

Erste-Hilfe-Ausbildung unserer Teilnehmenden

Auch in diesem Jahr wurden wieder 14 Teilnehmende zum "betrieblichen Ersthelfer" ausgebildet.

Schon in den letzten beiden Jahren hatte sich eine betriebsinterne Ausbildung interessierter Teilnehmender in Erster Hilfe bewährt. Und auch in diesem Jahr fand wieder eine Schulung zum „Betrieblichen Ersthelfer“ für unsere Teilnehmenden statt, so dass sie jetzt in der Lage sind, im Notfall kompetent helfen zu können, und für den Erwerb des Führerscheins bereits in Erster Hilfe vorbereitet sind. Unser kaufmännischer Ausbilder Sevrien Kuntzsch, der zugleich geschulter DRK-Ausbilder in Erster Hilfe beim DRK-Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück e. V. ist, übernahm wieder die Schulung von insgesamt 14 Teilnehmenden. Diese ist etwas umfänglicher als die Ausbildung in Erster Hilfe für Führerschein-Bewerber, dafür kann sie aber als berufliche Zusatzqualifikation genutzt werden. 

Herr Kuntzsch, der erst vor kurzem seine Ausbildung zum Rettungssanitäter mit Bestnote abgeschlossen hat, erklärte unseren Teilnehmenden kompetent und kurzweilig, was sie im „Falle eines Falles“ zu tun haben und freute sich wieder über eine motivierte Gruppe.

Teilnehmende beim Üben der stabilen Seitenlage